Int. NÖ Berger Nachwuchscup / 24.03.

Auftakt nach Maß beim NÖ Nachwuchscup 2019!

Der NÖ Judoverband richtet jedes Jahr den Int. NÖ Berger Nachwuchscup aus, um unter Beteiligung von Vereinen aus dem In- und Ausland den besten NÖ Nachwuchsverein in den Altersklassen U10/U12/U14 und U16, in zwei Runden im Frühling und 2 Runden im Herbst zu ermitteln.  Am Sonntag  24.03. fand die erste Runde dieser  Bewerbsreihe in Krems/NÖ statt.
Auftakt nach Maß für den  Klosterneuburger Judonachwuchs weil mit 9x Gold, 6x Silber und 9x Bronze das Zeichen gesetzt wurde, auch 2019 es wieder schaffen zu wollen ein siebentes Jahr in Folge der beste Judonachwuchs in NÖ zu werden! Es ist klarerweise noch ein langer Weg bis zum Jahresende und noch lange nichts zu feiern, aber die Klosterneuburger Kids haben mit diesem Ergebnis gezeigt, dass sie die Herausforderung annehmen wollen!

Gold
BIALOWAS Liam
KAINRATH Alexa
KUNYIK Laura
RABITSCH Philip
WEISS Clemens
PANNAGL Marlene
SCHRATTENHOLZER Helene
WIKLICKY Luca
GÜMÜSKAYA Niklas

Silber
WEISS Paula
ASCHENBACH Max
GARCIA Alexandra
MEHL Marlies
MAYERHOFER Rene
RABITSCH Oliver

Bronze
NAGY Marlen
VON LUTZ Sophia
KOGLER Emil
TSCHIRK Leonhard
TOT Janosch
KAINRATH Mario
VON SCHRADER Ruben
TAMMAA Karim
CZEGLEDY Balint

Die Mannschaftsfotos zeigen unsere erfolgreichen U10 und U12 Teilnehmer:
das ganze Album findest du HIER

Ehrung der Ranglisten SiegerInnen

Der NÖ Judoverband führt eine Rangliste der Nachwuchstalente, welche dann immer im darauf folgenden  Jahr bei der ersten Runde des Nachwuchscups geehrt werden. Es werden für Erfolge bei  vom Verband ausgewählten Österreichweiten Turnieren Punkte vergeben. Diese Punkte werden über das ganze Jahr zusammengezählt und ergeben eine U12/ U14 und eine U16 Rangliste die zur Sichtung der Nachwuchstalente Niederösterreich dient.

Wie schon die letzten Jahre, gibt es auch dieses Jahr wieder keinen Verein der mehr geehrte Kinder aufzuzählen kann als der JC Klosterneuburg.  8 von 18 geehrten Talenten aus ganz NÖ kommen aus Klosterneuburg und bekommen Urkunden und Sachpreise:

KAINRATH Alexa, PANNAGL Marlene, KAINRATH Mario, SCHRATTENHOLZER Helene, VON SCHRADER Ruben, AUST Phillip, BAMBERGER Julia, FORTNER Jessica